• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08.09.2022 Grenzverletzungen vermeiden; Nähe und Distanz – richtig dosiert

Termin:

8. September 2022 – 18.00 bis ca. 20.30 Uhr

Referent:
Josef Schlierkamp, Präventionsfachkraft (10 Jahre AusbildungsPate)

Ort:
Erich-Klausener-Haus (EG), Kemnastr. 7, 45657 Recklinghausen

 

Bei den AusbildungsPaten werden Jugendliche durch ehrenamtliche Einzelbetreuung gefördert und unterstützt. Grundsätzlich muss die Gefahr gesehen werden, dass junge Menschen in solchen Patenschaftsprojekten Opfer von Grenzüberschreitungen oder gar sexueller Gewalt werden können.

Der Schutz von Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch wird innerhalb unseres Patenschaftsprojekts sehr ernst genommen. Hierfür wurden präventive Maßnahmen, wie
z. B. ein Verhaltenskodex für Patinnen und Paten, entwickelt. Schutzvereinbarungen, die auf unser Projekt zugeschnitten sind, ergänzen diesen Kodex und sollen Patinnen und Paten Handlungssicherheit geben

In diesem Seminar sollen Patinnen und Paten für die Themen „Grenzverletzungen“ und „sexuelle Gewalt“ sowie „Nähe und Distanz“ sensibilisiert werden.
Neben einer Grundsatzinformation soll anhand von Beispielfällen angemessenes Verhalten im Kontakt zwischen Patinnen und Paten konkretisiert werden.